Spektroskopie-Seminar: „Die Physik des Weltalls sichtbar gemacht“

Do, 10. Mär 2022 20:00 Uhr

Von der Bestimmung chemischer Elemente bis zur Messung von kosmischen Geschwindigkeiten: Fast alle Kenntnisse der kosmischen Umgebung gewinnen wir durch die genaue Untersuchung des Lichtes. Das 4-teilige Seminar vermittelt mit Vorträgen, Experimenten sowie – bei gutem Wetter – Spektroskopie am Teleskop Know-how von einfachen bis zu komplexeren Spektrographen, sowie zu der zugrunde liegenden Quanten- und Atomphysik. Sofern vorhanden, bitte Laptop mitbringen.

Die Veranstaltung wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie als dienstbezogene Fortbildungsveranstaltung akkreditiert (Veranstaltungsnummer: 0189495104). Das Angebot entspricht einer Dauer von 4 halben Tagen.

Veranstaltungsort:
Zoom
Referent*in:
Sebastian Heß
Anmeldung:

Anmeldung bis 28. Februar 2022 erforderlich über https://tickets.physikalischer-verein.de.

Sie erhalten den Link zur Zoom-Videokonferenz bis spätestens 1. März 2022 nach Eingang Ihrer Zahlung.

Preise:
Teilnahmegebühr 30 Euro, Mitglieder 12 Euro.
Sebastian Heß