Vortragsreihe: Naturwissenschaften in Frankfurt

In seinem Jubiläumsjahr präsentiert der Physikalische Verein Forschung aus dem Rhein-Main-Gebiet. In 15 Vorträgen stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Ihre Forschung in verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen vor.

In der ersten Vortragsreihe widmen sich fünf Expert*innen der Physik des Alltags. Wir werfen einen Blick auf natürliche Phänomene, die uns im Alltag immer wieder bewegen:

Die Vorträge finden in Präsenz statt, werden aber zusätzlich auf unserem YouTube-Kanal gestreamt. Der Eintritt ist frei. Wir empfehlen die Vorträge ab der 10. Klasse. Die Vorträge werden unterstützt durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung.

Gefördert von:

Alle Vorträge der Reihe

Mi, 07. Feb 2024 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Wolken und deren Bedeutung im Klimawandel

Entfällt krankheitsbedingt! Prof. Dr. Anna Possner, Goethe-Universität Frankfurt - Institut für Atmosphäre und Umwelt

Mi, 06. Mär 2024 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Klimawandel und Klimapolitik – Aktuelle Analysen und Handlungsoptionen

Prof. Dr. Joachim Curtius, Goethe-Universität Frankfurt - Institut für Atmosphäre und Umwelt

Mi, 20. Mär 2024 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

3D-Nanodruck mit dem Elektronenstrahl

Prof. Dr. Michael Huth, Goethe-Universität Frankfurt - Physikalisches Institut

Mi, 17. Apr 2024 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Freihändig in die Kurve – weshalb man beim Fahrradfahren nicht umfällt.

Prof. Dr. Roger Erb, Goethe-Universität Frankfurt - Institut für Didaktik der Physik

Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu unseren Vor­trägen der Reihe Natur­Wissen­schaft und Technik? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die Vorträge der Reihe Natur­Wissen­schaft und Technik sind kosten­frei.

Bei Vor­trägen in Prä­senz oder als Live­stream brauchen Sie sich nicht vorab anzu­melden.

Anders als bei unseren Vor­trägen der Reihe Astro­nomie am Frei­tag, gibt es bei diesen Vor­trägen kein Rahmen­pro­gramm. Nach Präsenz­vor­trägen be­steht aber in der Regel die Möglich­keit Fragen zu stellen.

Die Vor­träge der Reihe Natur­Wissen­schaft und Technik empfeh­len wir in der Regel ab der 10. Klasse. Sie er­gänzen damit unser umfang­reiches Angebot für Schüler­innen und Schüler.


Unser Newsletter

Sie wollen keine Ver­anstaltung mehr ver­passen? Dann melden Sie sich jetzt für unseren News­letter an, völlig kosten­frei und unver­bindlich.

Gleich anmelden!