NaturWissenschaft und Technik

Nicht nur das Weltall hat viel zu bieten. Auch auf der Erde gibt es viele spannende Phänomene zu entdecken. In unserer Reihe NaturWissenschaft und Technik berichten namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler direkt aus ihrer Forschung und Praxis.

Die Bandbreite der Themen geht dabei von der Physik auch in andere Naturwissenschaften hinein, wie die Geologie, Geographie, Meteorologie, Umweltwissenschaften und viele mehr. Die Vorträge finden unregelmäßig mittwochs statt.

Alle Vorträge im Überblick

Mi, 21. Sep 2022 19:30 Uhr

Strömungs​simulationen von Windparks

Dr. Gerald Steinfeld, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Mi, 05. Okt 2022 19:30 Uhr

Land unter in der Stadt: Schutz vor Starkregenüberflutungen

Prof. Dr.-Ing. Theo G. Schmitt, Wasser Infrastruktur Ressourcen, TU Kaiserslautern

Mi, 19. Okt 2022 19:30 Uhr

Vulkane: komplexe physikalische Systeme

Dr. Lea Scharff, Institut für Geophysik, Universität Hamburg

Mi, 02. Nov 2022 19:30 Uhr

Gefangen auf Ewigkeit – Das kosmische Antimaterie-Rätsel (Schwarzschild-Vortrag)

Prof. Dr. Klaus Blaum, Max-Planck-Institut für Kernphysik, Heidelberg

Mi, 16. Nov 2022 19:30 Uhr

Schneeball Erde?

Prof. Dr. Aiko Voigt, Institut für Meteorologie und Geophysik, Universität Wien

Mi, 30. Nov 2022 19:30 Uhr

Mondgesteine in deutschen Museen. Insignien der Macht und Wissenschaft

Dr. Christopher Halm, Deutsches Museum München, Forschungsinstitut Technik & Wissenschaftsgeschichte