Wir feiern 200 Jahre Physikalischer Verein

„Man möge sich in Frankfurt mit der Physik beschäftigen“. Auf diese (sinngemäße) Anregung von Johann Wolfgang von Goethe bezogen sich Frankfurter Bürger, als sie am 24. Oktober 1824 den Physikalischen Verein gründeten.

200 Jahre später ist der Physikalische Verein noch immer DIE Anlaufstelle im Rhein-Main-Gebiet für Astronomie und Physik. Wenn das kein Grund ist zu feiern…

Schon vor unserem Geburtstag im Oktober erwarten Sie umfangreiche Jubiläumsaktivitäten mit unterhaltsamen und lehrreichen Veranstaltungen, spannenden Einblicken in die Geschichte des Physikalischen Vereins sowie weiteren tollen Projekten.

Freuen Sie sich also auf ein Jahr mit zahlreichen Aktivitäten rund um Astronomie, Physik, Naturwissenschaften und natürlich den Physikalischen Verein.


Unsere Jubiläums-Veranstaltungen

Schon jetzt starten wir mit eindrucksvollen, unterhaltsamen und lehrreichen Veranstaltungen ins Jubiläumsjahr. Freuen Sie sich in nächster Zeit auf die folgenden Veranstaltungen:

Sa, 24. Feb 2024 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Physik in Hollywood

Ausverkauft Sascha Vogel

Mi, 17. Apr 2024 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Freihändig in die Kurve – weshalb man beim Fahrradfahren nicht umfällt.

Prof. Dr. Roger Erb, Goethe-Universität Frankfurt - Institut für Didaktik der Physik

So, 21. Apr 2024 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Der Ursprung der Materie

Prof. Dr. Harald Lesch

Sa, 04. Mai 2024 19:00 Uhr bis 23:59 Uhr
Mi, 15. Mai 2024 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

„Domaine du Meteore“ – Einschlagkrater, Katastrophe im Herzen Europas

Prof. Dr. Frank E. Brenker, Goethe-Universität Frankfurt

Do, 13. Jun 2024 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ihre Unterstützung

Wir haben viel geplant und brauchen dafür Ihre Unterstützung. Werden Sie Teil unseres Club 200 und unterstützen Sie damit 200 Jahre Physikalischer Verein.


Das erwartet Sie außerdem im Jubiläumsjahr

Im Jubiläumsjahr erwarten Sie außerdem viele weitere Projekte, Veranstaltungen und Angebote. Eine kleine Auswahl:

Unsere Feierlichkeiten enden am 24. Oktober 2024 mit einem Festakt.

Weiterlesen

In einer Festschrift beleuchten wir die Geschichte des Physikalischen Vereins – mit einem Blick in Spitzenforschung in der Gegenwart.

Weiterlesen

Wir errichten mit einer Camera Obscura ein begehbares Groß-Exponat.

Weiterlesen

Pressespiegel

Presseberichte rund um unser Jubiläum. Hier finden Sie eine Auswahl:

Das Physik Journal berichtet über unser Jubiläum. Dazu ein Kommentar unserer Präsidentin: sind Vereine wie wir noch zeitgemäß?

Weiterlesen

Helmut Gold berichtet in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 19. Februar 2024 über die Erfindung des Telefons, das erstmals öffentlich im Physikalischen Verein vorgestellt wurde.

Weiterlesen

Von Ballonfahrten, Telefonen und Zeitmessung berichtet die Frankfurter Rundschau

Weiterlesen

Im Tagesspiegel berichtet Stephanie Eichler über die Vereinshistorie der letzten 199 Jahre.

Weiterlesen
Zwei Kuppeln der Hans-Ludwig-Neumann-Sternwarte im Wald. Im Hintergrund die Lichter der Stadt Frankfurt

NEWSLETTER

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben und
über aktuelle Veranstaltungen informiert werden?