Wir empfehlen bei unseren Präsenz-Veranstaltungen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Themenreihe: Astronomie am Freitag

Nebulöses vom Sternenhimmel

Fr, 24. Mär 2023 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Schon mit bloßem Auge kann man einige von ihnen sehen, die wie kleine Nebelflecken am Firmament aussehen – auch in ganz klaren Nächten. Was also verbirgt sich hinter dem Orion-Nebel und dem Andromeda-Nebel und dem Ring-Nebel und dem Krebs-Nebel und den Dunkelwolken? Diese lassen sich trefflich als Roadmap für die Entwicklung der Sterne von der Geburt bis zum Tod verwenden.

Referent*in:
Friedrich W. Volck
Anmeldung:

Keine Voranmeldung nötig.

Preise:
Mitglieder:      frei
Erwachsene:   7 €
Ermäßigt:       5 €
Familien:        15 €
M1 Krebsnebel
Friedrich W. Volck