Themenreihe: Astronomie am Freitag

Euclid und der Dunkle Sektor: das Universum in 3-D

Fr, 01. Mär 2024 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Das Mitte 2023 gestartete europäische Weltraumteleskop Euclid wird die größte 3-D-Karte des Kosmos erstellen: von mehreren Milliarden Galaxien werden jeweils Position und Geschwindigkeit präzise vermessen. Zusätzlich werden die Formen der Galaxien untersucht, um auf Bildverzerrungen durch den Gravitationslinsen-Effekt schließen zu können. Damit lässt sich das kosmische Wirken der Dunklen Materie sowie der Dunklen Energie seit der Frühzeit des Universums erforschen.

Referent*in:
Bruno Deiss
Anmeldung:

Tickets erhalten Sie im Online-Vorverkauf oder an der Abendkasse.

Erwachsene:     7,00 €
Ermäßigt: 5,00 €
Familien: 15,00 €
Mitglieder: frei
Baryon Acoustic Oscillations
SDSS