Themenreihe: Astronomie am Freitag

Die Durchsetzung des heliozentrischen Weltbilds – Nikolaus Kopernikus

Fr, 22. Jul 2022 20:00 Uhr

Die Renaissance ist auf allen gesellschaftlichen Ebenen die Umbruchsphase von Altertum und Mittelalter zur Moderne. In schwierigen Zeiten entstehen nutzbare gedankliche und wissenschaftliche Freiheiten. Wesentlich auch dadurch schafft es ein weltlich, kirchlich und wissenschaftlich verankerter Universalgelehrter in vierzigjähriger Arbeit überwiegend mit überkommenen Methoden das alte astronomische Weltbild grundstürzend zu revolutionieren. Er bahnt damit der modernen Physik und Astronomie den Weg.

Referent*in:
Helmut Oberle
Preise:
Mitglieder:      frei
Erwachsene:  7 €
Ermäßigt:       5 €
Familien:  15 €
Andreas Cellarius