Öffentliche Beobachtungen

... an den Sternwarten des Physikalischen Vereins

 

Mit eigenen Augen die Protuberanzen der Sonne, die Ringe des Saturn oder sogar entfernte Galaxien entdecken: unsere Sternwarten bieten vielfältige Möglichkeiten zur Beobachtung kosmischer Objekte.

 

Öffentliche Beobachtungen in der Sternwarte Frankfurt, Robert-Mayer-Straße 2

Im Rahmen unserer Veranstaltungen "Astronomie am Freitag" besteht die Möglichkeit, die historische Sternwarte zu besuchen (Robert-Mayer-Straße 2; vormals "Alte Physik", jetzt "Arthur-von-Weinberg-Haus"). Mit dem großen Refraktor beobachten wir insbesondere die Planeten. Ein zusätzliches H-Alpha-Teleskop bietet die Möglichkeit, die Protuberanzen auf der Sonne zu studieren.
Es gilt die 2-G-Regel (geimpft oder genesen)

Hans-Ludwig-Neumann-Sternwarte, Kleiner Feldberg, Taunus 

Für Mitglieder des Physikalischen Vereins 

Jeden Monat - mit Ausnahme der Sommerpause - gibt es für Mitglieder die Gelegenheit, die Außensternwarte des Physikalischen Vereins auf dem Kleinen Feldberg zu besuchen. Die Sternwarte liegt innerhalb eines abgeschlossenen universitären Forschungsgeländes. Termine und Uhrzeiten erfahren Sie von unserer Geschäftsstelle.

Anmeldung bei unserer Geschäftsstelle ist dazu erforderlich.

Bitte beachten:
Betreten des Forschungsgeländes auf eigene Gefahr. Mindestalter der Teilnehmer: 12 Jahre.
Aufgrund der nicht ausgebauten Wege auf dem Forschungsgelände sowie der Treppen innerhalb der Sternwarte ist eine Teilnahme gehbehinderter Personen nur nach vorheriger Absprache mit dem diensthabenden Referenten des Physikalischen Vereins möglich.
Es gilt die 2-G-Regel (geimpft oder genesen)

Treffpunkt nach bestätigter Anmeldung: Parkplatz Kleiner Feldberg an der L3024

Bitte beachten: NUR diesen Parkplatz benutzen. An diesem Treffpunkt werden Sie von unserem diensthabenden Referenten abgeholt.
Das Universitätsgelände darf NUR in Begleitung des diensthabenden Referenten des Physikalischen Vereins betreten werden. Ansonsten ist der Zutritt des Universitätsgeländes verboten.

 

Sternwarte unterwegs

In unregelmäßigen Abständen und an wechselnden Orten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit unserer mobilen Sternwarte den gestirnten Himmel oder auch Sonne und Mond zu beobachten. Aktuelle Termine finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.