slam10scienceslam

10. frankfurter science slam - Das Jubiläums-Special

Dong-Seon Chang gewinnt den Bembel der Weisheit

Slammer

Jens Amendt
(Forensischer Biologe, Frankfurt)

    "Unser kleine Body-Farm"

Martin Buchholz
(Ingenieur Energietechnik, Braunschweig)

    "Energie - Wie verschwendet man etwas, das nicht weniger werden kann"

Dong-Seon Chang
(Neurowissenschaftler, Tübingen)

    "Mein Hirn hat seinen eigenen Kopf: Wie versteht das Gehirn andere Menschen?"

Lydia Möcklinghoff
(Zoologin, Bonn)

    "Erbsenhirnparalleluniversumsforschung …am Großen Ameisenbären in seiner bedrohten brasilianischen Heimat "

Reinhard Remfort
(Physiker, Duisburg)

    "Dienliche Defekte"

Johannes Schildgen
(Informatiker, Kaiserslautern)

    "Möchten Sie vielleicht Pommes zu den Pommes"
Bembel der Weisheit

Bembel der Weisheit